Über uns

Teilnahmebedingungen

Geschäftsstelle: Unter den Linden 1, 23909 Ratzeburg
 

Büro: Ernst-Barlach-Schule, Seminarweg 1, 23909 Ratzeburg

          Montag und Freitag von  9.30 - 11.30 Uhr

          Donnerstag von 16.00 - 18.00 Uhr
 

Ansprechpartner: Herr Martens, Telefon: 04541/ 8000146

 

Anmeldungen:  Verbindlich online oder schriftlich bei der Volkshochschule Ratzeburg, Unter den Linden 1, 23909 Ratzeburg, Telefax: 04541/891387
 

Email: volkshochschule@ratzeburg.de
 

Internet: www.vhs-ratzeburg.de

Die Gebühren sind bis spätestens zur 1. Unterrichtsstunde zu entrichten.

 

Abmeldungen:  Die Abmeldung von einem Kurs ist grundsätzlich bis zu 1 Woche vor Kursbeginn möglich und hat ausschließlich über die VHS zu erfolgen. Bei späteren und nicht durchgeführten Abmeldungen müssen die Gebühren voll entrichtet werden. Für schriftliche Mahnungen werden Euro 2,50 Gebühren erhoben.



Bankverbindung:

Kreissparkasse Ratzeburg,

BIC: NOLADE21RZB

IBAN: DE76230527500000116300

 

Es gilt außerdem:

Nicht immer wird die Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen erreicht. In Absprache mit den Dozenten und der VHS-Leitung können einige  dieser Kurse in Kleingruppen stattfinden, Wird diese Mindestteilnehmerzahl unterschritten, erhöht sich die Kursgebühr entsprechend. Kleingruppen sind nicht ermäßigungsfähig.

 

Die Volkshochschulen gewähren in der Regel Schülern 25% Ermäßigung (nicht bei Kursangeboten, die ausschließlich für Kinder und Jugendliche angeboten werden )und Erwachsenen bei entsprechendem Nachweis in sozialen Härtefällen eine Ermäßigung von 50% für die meisten Kurse. Die Ermäßigung sollte mit der Anmeldung beantragt werden. Bitte erkundigen Sie sich bitte bei dem VHS-Leiter.

 

Bei einigen Kursen entstehen Materialkosten, wie auch Kosten für die Benutzung von Maschinen. Diese Kosten werden zusätzlich zu den Hörergebühren erhoben.

 

Ein evtl. Rückzahlung der Gebühr kann nur erfolgen, wenn Kurse von der VHS abgesetzt wurden.

 

Die VHS kann keinerlei Haftung übernehmen, namentlich auch nicht für Unfälle auf Wegen, Exkursionen, in Gebäuden und Hörsälen sowie für Verluste und Beschädigungen von Kleidungsstücken und Fahrzeugen.

 

In den schleswig-holsteinischen Schulferien findet in der Regel kein Unterricht statt.

 

Bitte beachten Sie, dass das Rauchen in den Schulen und den Außenflächen nicht gestattet ist.

 

Bei diesen Teilnahmebedingungen handelt es sich um eine vereinfachte und verkürzte Fassung. Für Detailfragen wenden Sie sich bitte an Ihre VHS.

 

 

(1) Widerrufsrecht

Die Vertragserklärung kann innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an: Volkshochschule Ratzeburg, Unter den Linden 1, 23909 Ratzeburg, Telefax 04541/8000 9999 oder email: volkshochschule@ratzeburg.de.

 

(2)Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

 

(3)Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.